Ölnebelabscheider für GE Frame 3, 5, 6, 7, 9

Wenn der Ölnebelabscheider an Ihrer GE Frame 3, 5, 6, 7 oder 9 nicht funktioniert, kann das verschiedene Auswirkungen haben
 
  1. Zu geringer Unterdruck
  2. Ölaustritt
  3. Nebelentwicklung
  4. Häufige Wartungsarbeiten
  5. Viele Filterwechsel
  6. Ölbelastete Umwelt - erhöhte Unfallgefahr
 

Unterdruck im Schmieröltank an GE Frame 3, 5, 6, 7, 9

Der Unterdruck im Schmieröltank an GE Frame 3, 5, 6, 7 oder 9 ist wichtig, um Ölleckagen an den Lagern der Turbine zu vermeiden. Die individuelle Auslegung und Anpassung der Ölnebelabscheider an die Anforderungen des Schmieröltanks und der Turbine sind deshalb im Vorfeld extrem wichtig. 
 

Vorteile durch Franke-Filter Ölnebelabscheider an GE Frame Turbinen

  1. Konstanter und individuell einstellbarer Unterdruck im Schmieröltank
  2. Keine Verschmutzung der Umwelt und Gefährdung der Mitarbeiter
  3. Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften - TA Luft
  4. Rückgewinnung von Schmieröl
  5. Additive im Schmieröl bleiben erhalten
  6. Hohe Effizienz der Filtration 
  7. Standzeit der Filterkerzen von bis zu 3 Jahren
Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@franke-filter.de oder wenden Sie sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner und wir beraten Sie - gerne auch bei Ihnen vor Ort.

Beispiel: Nachrüstung GE Frame 6FA mit Franke-Filter

Persönliche Beratung?

Schreiben Sie an info@franke-filter.de

oder wenden Sie sich an Ihren

persönlichen Ansprechpartner.

Kontakt

FRANKE-Filter GmbH Wiedhof 9
31162 Bad Salzdetfurth
+ (49) 5064 9040 info@franke-filter.de